Ratgeber & Infos zum Thema Treppenlift und Mobilität


Ein Treppenlift kann vom Finanzamt steuerlich berücksichtigt werden

Die Kosten für einen Treppenlift können steuerlich in Abzug gebracht werden, wenn bestimmte Voraussetzungen vorliegen. Es ist beim Finanzamt nachzuweisen, dass sich die Treppenliftanschaffung als außergewöhnliche Belastung gemäß § 33 EStG darstellt. Als außergewöhnliche Belastungen gelten Ausgaben, die zwangsläufig aufgrund besonderer Umstände anfallen. Dazu zählen auch Ausgaben durch Behinderung oder Krankheit, die nicht von anderer Stelle erstattet werden.

Erhalten Sie mehr Mobilität durch den Einbau eines Treppenlifters

Die Menschen werden auch Dank medizinischer Fortschritte immer älter. Damit nimmt auch die Tatsache zu, dass ernsthafte Krankheiten nicht zu einem frühen Ableben führen sondern über viele Jahre hinweg das Leben begleiten. Wenn dadurch die Mobilität im Alltag nicht mehr wie erforderlich gegeben ist sind Mobilitätshilfen der beste Weg, um die Selbständigkeit auch in den eigenen vier Wänden möglichst umfangreich und lange zu erhalten.

Treppenlift steuerlich absetzen ohne Gutachten?

Schneller als die meisten Menschen denken, kann der Tag kommen, ab dem ein Leben im eigenen Haus oder auch der Mietwohnung ohne einen Treppenlift kaum oder gar nicht mehr möglich ist. Deshalb ist es gut zu wissen, welche steuerlichen Vorteile genutzt werden können und dies unabhängig von den Zuschüssen der Pflegekassen. Dies gilt auch wenn die Urteilssprechung durch die Gerichte nicht immer gleichlautend verläuft.

Wenn es an Platz mangelt: Der Rollstuhl-Deckenlift als gelungene Alternative zum Rollstuhl-Plattformlift

Im Rollstuhl gestaltet sich das alltägliche Leben etwas anders, als wenn man mit zwei gesunden Beinen den Alltag beschreiten kann. Herausforderungen und Schwierigkeiten wie das Überwinden von Treppenstufen, um von eine auf die andere Etage zu kommen, ist nur ein Beispiel, wie sich das Leben von Menschen im Rollstuhl anders gestaltet.

Hängelifte für Rollstuhlfahrer sind bei nahezu jeder Treppenbreite einsetzbar

Hängelifte sind für jedes noch so enge Treppenhaus geeignet und verhelfen dem Rollstuhlfahrer dazu, eigenständig und sicher Höhenunterschiede / Stockwerke zu meistern.

Der Rollstuhl Treppenlift: Vergleichen Sie mehrere Angebote

Insofern Sie einen Treppenlift für einen Rollstuhl benötigen, sollten Sie mehrere unabhängige Angebote vergleichen. Wir von Treppenlift-Zentrum.de sind hierauf spezialisiert. Dies ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich für Sie.

Neue Wege durch neue Produkte: Der Treppenlift Flow 2

Der Treppenlift Flow 2 ist der Sitzlift der Firma ThyssenKrupp Encasa, der durch technische Details auch sehr spezielle Treppensituationen bewältigt. In einer immer älter werdenden Gesellschaft, die überwiegend im eigenen und gewohnten Zuhause ihr Alter verbringen möchte, werden Mobilitätshilfen wie Treppenlifte immer bedeutsamer. Vergleichen Sie durch uns kostenlos mehrere Anbieter für einen Flow 2.

Vertrauen Sie auf unsere Treppenlift-Erfahrungen

Wegen unserer jahrelangen Treppenlit Erfahrungen und unseren Kontakten zu über 90 Treppenlift-Anbietern sind wir der geeignetste Ansprechpartner, um von verschiedenen Fachfirmen kostenlos und unverbindlich mehrere Angebote zu erhalten. Da der Kauf eines Treppenlifters oft mit sehr viel Verunsicherungen verbunden ist kann es nur hilfreich sein sich vor Ihrer Entscheidung nach Möglichkeiten zu erkundigen, die Ihnen genau diese Erfahrungen ermöglichen.

Mitarbeiterin am Telefon

Wünschen Sie eine Beratung?

Rufen Sie uns kostenlos an:

0800 / 50 40 30 8

oder nutzen Sie unseren Rückrufservice:

Rückruf anfordern

Anbieterunabhängig
100% Kostenlos
Unverbindlich
© Treppenlift-Zentrum.de