Ein Treppenlift außen - die optimale Lösung für Stufen vor dem Haus

Verschiedene Liftmodelle sind für unterschiedliche Situationen geeignet. Ein außen montierter Treppenlift sorgt für einen barrierefreien Zugang zum Haus. Der überwiegende Teil der Wohnhäuser kann derzeit im Eingangsbereich nur über Stufen oder Treppen betreten werden. Dies stellt im Alter, oder aufgrund einer Erkrankung bzw. eines Unfalls mit entsprechender Gehbehinderung ein Hindernis oder sogar eine Gefahrenquelle dar. Vereiste Stufen sind eine der Hauptunfallursachen im Winter. Vor allem für Rollstuhlfahrer sind Treppen vor dem Hauseingang besonders problematisch. Hier bietet ein Außenlift eine gute Lösung.

Was für einen Treppenlift benötigen Sie?

  • Sparen Sie Zeit und Geld durch einen gezielten Angebotsvergleich
  • Anbieterunabhängig
  • 100% Kostenlos & Unverbindlich

Vom Experten empfohlen

Hans-Peter Matt, Sachverständiger für barrierefreies Planen & Bauen, empfiehlt Treppenlift-Zentrum als Vergleichsportal.
Seine Expertise wird durch seine Tätigkeit als zertifizierter Sachverständiger für Barrierefreiheit sowie seine Mitgliedschaft im Bundesverband Deutscher Sachverständiger und Fachgutachter e.V. ergänzt.
Logo Bundesverband Deutscher Sachverständiger und Fachgutachter
Hans-Peter Matt von mahp-barrierefrei
Logo mahp-barrierefrei
Inhalt der Seite
  1. Preisunterschiede unterschiedlicher Liftmodelle
  2. Kostensenkung durch gezielten Vergleich
  3. Ist ein gebrauchter Lifter erhältlich?
  4. Ist ein Lift zur Miete möglich?
  5. Häufig gestellte Fragen
  6. Fazit
Mithilfe eines auf den Grad der Gehbeeinträchtigung und die baulichen Voraussetzungen abgestimmten Lifts können Betroffene ohne fremde Hilfe das Haus betreten oder verlassen. Neben einer hohen Funktionalität eines infrage kommenden Lifts muss dieser eine solide Witterungsbeständigkeit vor allem durch Rostschutz aufweisen. Dabei ist es wichtig die Serviceleistungen der Fachbetriebe zu vergleichen, sowie einen Preisvergleich und Anbietervergleich im Voraus durchzuführen. Denn unterschiedliche Fachbetriebe bieten meist verschiedene Serviceleistungen an, welche gleichzeitig Kostenaspekte bei der Anschaffung eines Treppenlifts darstellen.
Treppenlift außen, gerade Schiene

Die Preise für einen außen am Haus installierten Treppenlift zeigen gravierende Unterschiede

Beim Preisvergleich verschiedener Angebote von Fachbetrieben gibt es oft erhebliche Preisdifferenzen. Dabei muss auch neben dem Preis für einen Treppenlift auf den Kostenaspekt bei Serviceleistungen, insbesondere in Notfällen, geachtet werden.
Für den Innen- und Außenbereich sind folgende Liftmodelle verfügbar:
  • Sitz-Treppenlift, auch für außen geeignet
  • Treppenstehlift, in unterschiedlichen Ausführungen
  • Rollstuhl-Plattformlift, mit vollautomatischen Funktionen, natürlich auch für außen konzipiert
  • Rollstuhl-Hebebühne, als sinnvolle Lösung, um Hindernisse außen senkrecht zu überwinden
Nach der Entscheidung über die situationsangemessene Liftart ist eine Festlegung darüber zu treffen, ob der außen am Haus einzubauende Treppenlift neu, gebraucht oder im Mietverhältnis angeschafft werden soll. Dabei sollten Sie überlegen, ob Sie einen Sitzlift benötigen oder sogar einen Hublift. Danach erfolgt die detaillierte Feinabstimmung bezogen auf das gewünschte situationsangemessene Modell. Der Treppenverlauf sowie die Höhenunterschiede, die überwunden werden sollen, entscheiden einerseits über das Schienensystem für die Fahrbahn und andererseits über die Kosten.
Um Ihnen zusätzliche Sicherheit bei der Beurteilung der verschiedenen Außenlifte zu geben, raten wir Ihnen dazu, die Modelle auszuprobieren. Achten Sie außerdem auf stabile, widerstandsfähige Materialien und eine hochwertige Verarbeitung bei Sitz und Fahrbahn. Nur dann kann der Lift der Witterung lange widerstehen. Dies ist besonders sinnvoll, wenn Sie dauerhaft über das Gerät verfügen möchten. Beim Aufsuchen eines Händlers zwecks Beratung und Erprobung sowie wegen späterer Serviceleistungen sollten erhebliche Differenzen aufgrund der Entfernung zum Händler berücksichtigt werden.

Kostensenkungen für einen Treppenlift im Außenbereich durch Leistungen und Vergleichshilfen

Ein gezielter Preisvergleich ermöglicht niedrige Kosten für einen außen am Haus installierten Treppenlift. Bei vorhandener Pflegegradfeststellung (ehemals Pflegestufen) seitens der Pflegekasse bezuschusst diese einen außen angebrachten Treppenlift als Wohnumfeldverbesserung zur Erleichterung der häuslichen Pflege. Die Höhe des Zuschusses für die Wohnumfeldverbesserung richtet sich nach dem Pflegestärkungsgesetz bis zur Höchstgrenze von 4.000 Euro, pro Leistungsberechtigtem. Im Einzelfall können darüber hinaus auch Leistungsansprüche zum Beispiel aus Unfallversicherungen oder kommunale Unterstützungen geprüft werden. Zusätzlich können Kostenträger wie die Berufsgenossenschaft als Förderungsmöglichkeit infrage kommen, wenn zum Beispiel ein Treppenlift für den Außenbereich den Zugang zum Arbeitsplatz ermöglicht. Sich zu verschiedenen Kostenträgern zu informieren, kann somit zur Kostensenkung beitragen und bieten ein hohes Sparpotential bei der Anschaffung eines Lifts. Neben dem Angebotsvergleich der Händler ist es also ebenfalls wichtig zu prüfen, ob man leistungsberechtigt für Zuschüsse ist.
Unser unabhängiger Anbietervergleich ermöglicht Ihnen einen kostenlosen und unverbindlichen Vergleich geeigneter Fachbetriebe und deren unterschiedlichsten Liftmodellen.

Ein Treppenlift im Außenbereich ermöglicht Ihnen den Zugang zu Ihrem Haus

Oft sind Gebäude nur durch einen Treppenlift im Außenbereich zu erreichen. Hierbei ist es wichtig Punkte wie Korrosionsschutz zu beachten, denn je nach Witterung sind die Lifte starken Umwelteinflüssen ausgesetzt. Ein wetterfestes Modell muss Wind und Regen oder viel Sonne standhalten können. Wir helfen Ihnen kostenlos den optimalen Lift für Ihre Voraussetzungen zu erhalten.
Treppenlift außen, mit Schutzhülle
Im vertrauten Zuhause können Einrichtungsgegenstände plötzlich zu "Stolperfallen" werden. Treppenstufen gehören zu den schlimmsten Gefahrenquellen, die es gilt früh genug anzugehen, um gesichert daheim leben zu können.
Im Winter ist eine vereiste Treppe eine der Hauptunfallursachen. Bewahren Sie sich Ihre Gesundheit durch einen Treppenlift im Außenbereich. Die Montage eines solchen Lifters für Außen ist in den meisten Fällen die beste Alternative, um diese Hindernisse und Gefahrenquellen zu bewältigen und Stolperfallen aus dem Weg zu räumen.

Gebrauchte Anlagen können die Kosten auch für einen Treppenlift im Außenbereich verringern

In vielen Fällen ist ein gebrauchter Treppenlift für Außen technisch möglich. Hierdurch lässt sich zudem eine Kostensenkung erreichen. Die Fahrbahnen der meisten Lifte müssen zwar neu gefertigt werden, jedoch ist auch wenn nur der Stuhl aus zweiter Hand ist, ein großes Sparpotential gegeben.
Ein gebrauchtes Schienensystem und der dazugehörige Lift kommen vor allem bei geraden Treppen in Frage. Fordern Sie über uns gerne mehrere kostenlose Angebote unterschiedlicher Fachbetriebe hierzu an!

Kann man einen Treppenlift im Außenbereich auch mieten?

Grundsätzlich ist es möglich die verschiedenen Liftmodelle auch zur Miete zu erhalten. Fragen Sie bei einem kostenlosen Vor-Ort-Termin, ob es denkbar ist seinen Außen-Treppenlift mieten zu können. Sollten Sie wegen einer kurzen Krankheit einen Lift benötigen, ist die Miete oder das Leasing eines Lifters wirklich sinnvoll. Unterzeichnen Sie einen Mietvertrag dann, wenn Ihnen der Fachberater alle Ihre Fragen beantworten konnte. Dies gilt für die verschiedenen Liftarten, wie Sitzlifte, Plattformlifte und Hublifte gleichermaßen.
Einzelne Baugruppen müssen unbedingt rostgeschützt sein. Achten Sie darauf, dass die Treppenlift-Anlagen auch speziell für den Außenbereich konzipiert sind.

Häufig gestellte Fragen zum Thema “Treppenlift außen”:

Treppenlift außen – Was kostet ein Außenlift?
Die Kosten für einen Treppenlift außen lassen sich nur schwer pauschalisieren und hängen von der Liftart ab,ob Sie beispielsweise einen Sitzlift oder Hublift benötigen. Der Verlauf der Treppe ist ein weiterer entscheidender Kostenaspekt.
Wann lohnt sich der Kauf eines Treppenlifts außen?
Der Kauf eines Treppenlifts außen lohnt sich vor allem dann, wenn Betroffene aufgrund einer Erkrankung oder eines Unfalls den Lift dauerhaft benötigen. Ist dies nicht der Fall, könnte das Mieten oder Leasen eine interessante Alternative für Sie sein.
Welche Kosten übernimmt die Pflegekasse?
Die Pflegekasse übernimmt unabhängig vom Pflegegrad einen Zuschuss von bis zu 4.000 €, je Leistungsberechtigtem. Alternativ könnten die Berufsgenossenschaft oder die Unfallversicherung neben der Pflegekasse als Kostenträger in Frage kommen.

Unser Fazit: Ein Kostenvergleich schafft Sicherheit unter den verschiedenen Liftmodellen für Treppenlifter im Außenbereich

Beziehen Sie unterschiedliche Angebote von verschiedenen Anbietern für Treppenlifte für den Außenbereich bei uns um einen Kostenvergleich durchzuführen. Auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasste Angebote können so verglichen werden, um zu einem vernünftigen Preis-Leistungs-Verhältnis eine Lösung zu finden. Eine eingehende Beratung im Vorfeld ist das "A und O", wenn es darum geht die genauen Preise für einen Treppenlift für den Außenbereich transparent zu machen.
Durch einen Vergleich der Anbieter und Liftmodelle können die hohen Kosten reduziert werden, indem man die Preisdifferenzen der Angebote evaluiert. Anhand von unterschiedlichen Angeboten haben Sie durch uns die Möglichkeit den für Sie günstigsten Treppenlift für den Außenbereich zu besten Preisen zu erhalten.
Vergessen Sie zudem nicht zu überprüfen, ob Ihnen Zuschüsse durch die Pflegekasse, Unfallversicherung, Berufsgenossenschaft oder andere Kostenträger zustehen. Je Leistungsberechtigten können hierbei z.B. durch die Pflegekasse bis zu 4.000 € bezuschusst werden. Daher lohnt es sich, seine Förderungsmöglichkeiten vor der Anschaffung eines Außenlifts zu prüfen.
Mitarbeiterin am Telefon

Wünschen Sie eine Beratung?

Rufen Sie uns kostenlos an:

0800 / 50 40 30 8

oder nutzen Sie unseren Rückrufservice:

Rückruf anfordern

Anbieterunabhängig
100% kostenlos
100% unverbindlich
© 2022 Treppenlift-Zentrum.de