Deutsches Festnetz
phone 02234 / 9449 525
Kostenlose Hotline
phone 0800 / 50 40 30 8

Treppenlift waehlen
Siegel-Tüv

Bis zu
38%
sparen!
Treppenlift-Zentrum - Treppenlifte vergleichen
Treppenlift-Zentrum Logo

Treppenlift Hersteller

https://www.treppenlift-zentrum.de/images/artikel-top.png

Treppenlift-Hersteller: Vielfalt bei Modellen und Preisen

Deutschland ist ein wachsender Markt für Mobilitätshilfen und entsprechende Treppenlift-Hersteller. Um sich einen Eindruck über die Möglichkeiten und Kosten zu verschaffen vermitteln wir Ihnen Fachfirmen, die Ihnen passende Angebote kostenlos und unverbindlich erstellen.

Treppenlift-Zentrum

Es existiert eine große Zahl an Treppenlift-Herstellern und Vertriebsgesellschaften. Je nach Bedarf wird ein Treppenlifter, ein Hublift sowie Hebebühnen als Lösung eingesetzt. Diese werden bei der Planung und Fertigung an die räumlichen Gegebenheiten individuell angepasst.

 

Treppenlift-Hersteller werden oft durch Vertriebsgesellschaften vertreten

PlattformliftDie Produkte und Leistungen der Hersteller für verschiedene Treppenlifte ähneln sich sehr. Jedoch haben die einzelnen Firmen unterschiedliche Schwerpunkte und ergänzen ihr Programm teilweise durch Speziallösungen. Zudem besteht die Möglichkeit von Einzelanfertigungen. Es gibt viele Hersteller aus dem Ausland, die in Deutschland durch Vertriebsgesellschaften (Händler) vertreten werden.

Bei einem Hersteller einen Treppenlift kaufen hat so manchen Vorteil. Wer ein System produziert, kennt es genau und ist deshalb kompetent in Funktionsweise und Montage. Wird Ihr Lift in Deutschland hergestellt, können Sie meist auch schnell und unkompliziert einen Reparaturservice in Anspruch nehmen und notwendige Ersatzteile bestellen. Geleistet wird der Service entweder direkt vom Hersteller oder mit Hilfe eines deutschlandweiten Servicenetzes. Erhalten Sie hier einen Vergleich geeigneter Fachfirmen.



 

 

  • Was bietet Ihnen ein Treppenlift-Hersteller?

  • Günstige Preise ohne Zwischenhandel
  • Individuelle Lösungen für jede Situation
  • Zuverlässigkeit durch eigene Produkttests
  • Alles aus einer Hand
  • Üblicherweise 24 Stunden Notdienst
  • Treppenlift-Hersteller bieten üblicherweise hauseigenen Service an

 

Nutzen Sie die Beratung durch einen Treppenlift-Hersteller

Ehepaar bei Treppenlift-VergleichEin Treppenlift ist häufig eine notwendige Anschaffung. Deshalb sollten Sie im Vorfeld Angebote von verschiedenen Herstellern einholen, diese gründlich vergleichen und eventuell sogar eine Probefahrt vereinbaren. Speziell für kurvige Treppenlifter ist dies besonders hilfreich. Einfache gerade Treppen sind mit einem Sitzlift wesentlich einfacher auszustatten. Achten Sie Zuhause auf die kompetente Beratung, die Ihre Mobilität langfristig sichern soll!

Um ein Angebot zu erstellen, muss das jeweilige Unternehmen die örtlichen Gegebenheiten für den künftigen Einbau gründlich sichten. Daher wird vor dem Liftkauf ein Beratungstermin vor Ort vereinbart. Bei dieser Gelegenheit werden unter anderem eventuelle nötige bauliche Maßnahmen, sowie Produktvarianten und deren Kosten, besprochen. Fragen, die Sie beschäftigen, können ebenfalls in einem Beratungsgespräch diskutiert werden. Durch unsere Hilfe erhalten Sie unkompliziert Infos zu allen Modellen von Treppenliften.

 

Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten

Die exakten Treppenlift-Kosten lassen sich im Voraus nur grob beziffern. Der Treppenliftpreis hängt wesentlich vom Modell, der baulichen Umgebung und der Qualität des Treppenlifts ab.
Manche Hersteller bieten einen Treppenlift zur Miete, oder Finanzierungsmöglichkeiten durch Leistungspartner an. Da immer mehr auch gebrauchte Lifte gefragt sind, erhalten Sie diese durchaus günstiger beim Hersteller. Im Vorfeld können Sie auch die Möglichkeiten der Bezuschussung mit Ihrem Berater besprechen. Bei uns können Sie mehr Infos über Treppenlift-Hersteller anfordern. Finden Sie jetzt den optimalen Treppenlift-Hersteller.

Treppenlifte können auch direkt beim Hersteller erworben werden

Treppenlifte müssen nicht unbedingt im Fachhandel gekauft werden, da auch der direkte Erwerb beim Hersteller möglich ist. Im Zuge moderner Marketingstrategien erhält das Einkaufen ab Fabrik, beim Hersteller oder im Outlet-Store einen zunehmenden Stellenwert bei Anbietern und Verbrauchern.

Treppenlifte sind dabei nicht ausgenommen und können ebenso direkt beim Produzenten erworben werden. Vor allem aufgrund der in den letzten Jahrzehnten deutlich gestiegenen Lebenserwartung zeigen sich wirtschaftliche Impulse im Marktsegment der Mobilitätshilfen. Dies gilt in besonderem Maße für innovative Entwicklungen und hochwertige Modellversionen bei Treppenliften. Die überzeugenden Liftvorrichtungen bieten hervorragende Möglichkeiten für Gehbehinderte, spürbar besser mit ihrer Einschränkung fertig zu werden. Je nach dem Grad der individuellen Gehbehinderung und den baulich-räumlichen Voraussetzungen der Wohnung kommt ein Treppensitzlift/Treppenstehlift, ein Rollstuhl-Plattformlift oder eine Rollstuhl-Hebebühne infrage. Zahlreiche Hersteller aus dem In- und Ausland liefern Treppenlifte bei steigender Nachfrage über die üblichen Vertriebssysteme an die Handelsunternehmen des Fachbereichs. Der Großhandel und Facheinzelhandel bietet dadurch verschieden ausgestattete Modelle renommierter Hersteller deutschlandweit an.

Die Hersteller können Treppenlifte preiswerter anbieten und dabei ihre Fachkompetenz vermarkten

Die Treppenlift-Versionen ähneln sich in der Grundkonstruktion und funktionalen Ausrichtung der Produktlinien. Deutliche Unterschiede treten gleichwohl bei der Ausstattung, Preisgestaltung sowie beim Angebot spezieller Produkte als Einzelfalllösungen auf. Außerdem sind Art, Umfang und Kosten von Serviceleistungen nicht auf dem gleichen Level. Die Serviceleistungen erfolgen vom Produktionsstandort aus oder über ein bestehendes Servicenetz. Eine kostenlose und unverbindliche Beratung ist ein wesentliches Element des Herstellerverkaufs. Hierbei kommt eine hohe Fachkompetenz und Produktvertrautheit zum Ausdruck. Somit wirken sich einige Angebotsbesonderheiten von Treppenlift-Herstellern vorteilhaft für den Käufer aus:

  • Fachkompetente und bedürfnisorientierte Beratung
  • Ein umfassendes Markensortiment bietet eine riesige Auswahl
  • Produkte sind vorrätig und schnell verfügbar
  • Keine langen Wartezeiten auf spezielle Ersatzteile
  • Günstiger Preis ohne Zwischenhandel
  • Hintergründige und detaillierte Informationen zur Produktentwicklung
  • Garantierte Produktprüfung
  • Zum Unternehmensstandard zählt im Regelfall ein hauseigener Service mit 24-stündiger Notfallhilfe

Manche Treppenlifthersteller bieten auch einen Mietkauf an. Treppenlifte werden durch eine ganze Reihe von Produzenten im In- und Ausland erzeugt. Kooperierende Treppenlift-Unternehmen befinden sich hauptsächlich in den Niederlanden und England. Deren Produkte werden in der Regel durch Vertriebspartner in allen Regionen von Deutschland angeboten. Auf diese Weise ist eine flächendeckende Angebotssituation gewährleistet.

Einige ausländische Treppenlifter Hersteller werden durch inländische Händler vertreten. Hierzu zählen unter anderem die überregional aufgestellten Firmen wie Acorn Treppenlifte, Lifta, Hawle, Platinum Stairlifts und Handicare Accessibility, Garaventa sowie ThyssenKrupp Encasa. Letztere fertigen ihre Treppenlifter in den Niederlanden. Lifta vetreibt Modelle des englischen Herstellers Stannah und des niederländischen Unternehmens Otolift. Der größte Hersteller in Deutschland ist der Treppenlifthersteller HIRO LIFT, der auch Aufzüge für fast jeden Bereich im Portfolio bereithält. Die Produktgruppen für Rollstuhlfahrer, wie die Hebebühnen und die schräg verlaufenden Plattformlifte, sind durch nahezu alle Treppenlift-Hersteller vertreten. Dies gilt ebenfalls für einen korrosionsgeschützen Außenlift und Spezialprodukte wie einen Stehlift. Nutzen Sie unseren kostenlosen Anbietervergleich um die Entscheidung zu vereinfachen.

Die Kosten für Treppenlifte bleiben durch einen Vergleich der Hersteller und Kassenleistungen bezahlbar

Viele Gehbehinderte, die einen Treppenlift beschaffen wollen, sind bereits als Pflegebedürftige einem Pflegegrad (ehemals Pflegestufe) zugeordnet worden. Damit sind Leistungen nach dem ersten Pflegestärkungsgesetz verbunden. Gilt der Treppenlift im Einzelfall als Wohnumfeldverbesserung zur Unterstützung der häuslichen Pflege, wird ein Zuschuss bis zur Höhe von 4000 Euro gezahlt. Denkbar sind außerdem je nach der Ursache der Gehbehinderung noch weitere Zuschüsse anderer Kostenträger. Eine weitere immense Kostensenkung kann durch einen strukturierten, einzelfallbezogenen Anbieter-Vergleich erzielt werden. Dadurch erledigt sich auch eine aufwendige und zeitintensive Suche für den Betroffenen. Das unabhängige Anbietervergleichsportal Treppenlift-Zentrum bietet Ihnen eine kostenlose und unverbindliche Vergleichsübersicht gezielt ausgewählter Hersteller an. Durch diese Auswahloptimierung renommierter Hersteller mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis kommen Sie Ihrer Entscheidung sicher näher und können etliches einsparen.


  • Sparen Sie bis zu 38%
  • Anbieterunabhängig
  • Kostenlos & unverbindlich

 

Gefällt Ihnen unser Internetauftritt, dann bewerten Sie Ihn hier:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wertung 4.74/5 (410 Bewertungen)


 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen