Deutsches Festnetz
phone 022 34 / 9449 525
Kostenlose Hotline
phone 0800 / 50 40 30 8
 

Wie kommt man mit einem Rollstuhl die Treppe hinauf und hinab?

https://www.treppenlift-zentrum.de/images/rollstuhl-treppe-klein.jpg

Eine Treppe mit dem Rollstuhl überwinden. Lösungen und Beispiele.

Wenn ein auf den Rollstuhl angewiesener Mensch eine Treppe überwinden mussen, "steht" dieser vor einem sehr großen Problem. Viele öffentliche Gebäude, oder andere Orte wo beispielsweise Veranstaltungen stattfinden, sind nicht barrierefrei gestaltet, sodass Rollstuhlfahrer auf die Hilfe Dritter angewiesen sind, oder gar nicht erst an Veranstaltungen teilnehmen können.

Rollstuhl vor einer TreppeWer kennt das nicht, jemandem in so einer Situation einmal geholfen zu haben. Manchmal ist sogar nur der Bürgersteig zu hoch, um ihn befahren zu können. Man möchte mit seiner im Rollstuhl sitzenden Oma einfach mal nur in ein Café und steht dann vor einem großen Problem, wenn man mit dem Rollstuhl vor der Treppe steht, die zu den Sanitäranlagen führt. Hier ist guter Rat teuer. Viele Betreiber von Ausflugzielen sind für diese Probleme nicht sensibilisiert und müssen betroffen feststellen, dass ihr Lokal überhaupt nicht geeignet ist Rollstuhl-Fahrern "keine Treppen in den Weg zu stellen".

 

Es ist sicher vernünftig in die Zukunft zu investieren und Lokale oder andere Orte des öffentlichen Lebens barrierefrei zu gestalten. Zahlreiche Förderprogramme des Landes oder der Kommunen können hierfür aufkommen bzw. können hier zur Finanzierung herangezogen werden.

 

  • Gedanken zur Barrierefreiheit:

  • Sind die Zuwege für Rollstühle in der Breite ausreichend?
  • Sind die Türen breit genug?
  • Werden Flügeltüren automatisch geöffnet?
  • Befinden sich die Sanitäranlagen auf derselben Etage wie die Veranstaltung?
  • Gibt es nirgendwo auch nur kleine Absätze oder eine Treppenstufe?

 

Nun gibt es die verschiedensten Möglichkeiten diesem Problem zu begegnen. Treppenlift-Zentrum.de arbeitet mit Anbietern zusammen und ermöglicht so Problemlösungen. Es muss immer der Einzelfall betrachtet werden, um die individuellen baulichen Gegebenheiten optimal zu beurteilen und Lösungen umzusetzen.

 



 

Die Modellwahl beeinflusst den Preis

Bild einer Holztreppe

Eine Rampe kann eine günstige Alternative zu einem Lift sein, sofern sie nicht zu steil würde. Auf diese Weise hätten dann Rollstuhlfahrer keine Treppen mehr vor sich, die sie nicht bewältigen könnten. Ein Hublift neben einer Treppe ist für den Rollstuhl dann geeignet, wenn nur geringe Förderhöhen überwunden werden müssen. Anderenfalls können die Vorschriften der Bauämter sehr einschränkend sein. Bei kurzen Treppenläufen, bei denen nicht genug freier Raum vor den Stufen ist, können Plattformlifte installiert werden und sind so dauerhaft vorhanden, um Rollstuhlfahrern Treppen zu ersparen.

Eine andere Lösung ist es Treppenraupen vorzuhalten, die genau wie Treppensteiger mobil eingesetzt werden. Hier ist es nur so, dass Menschen mit Rollstuhl die Treppe nicht ohne helfende Person überwinden können, welche das Gerät bedient.

Ein solches Hilfsmittel kann natürlich auch zu Hause im Privatbereich eingesetzt werden, wenn andere Lösungen nicht praktikabel sind. Zusätzlich ist man dann sogar im Stande so ein Gerät in den Kofferraum zu laden, um es an einer anderen Stelle einsetzen zu können, wenn dort keine Lösung für Rollstuhlfahrer gegen Treppen vorhanden ist.

Zu Hause ist aber ein fest installierter Treppenlift mit Sitzmöglichkeit sicher die sinnvollste Lösung, wenn man völlig selbstständig eine andere Etage erreichen möchte und nicht auf einen Helfer angewiesen ist. Dies gilt natürlich auch für den öffentlichen Bereich.

 

Gebrauchtanlagen oder die Finanzierung

Es ist möglich gebrauchte Anlagen für Menschen im Rollstuhl zu Überwindung von Treppen anzubieten. Hierbei ist nur von großer Bedeutung, dass die Gebrauchtanlage technisch in einwandfreiem Zustand ist und der Lieferant Garantiezeiten ausspricht. Bei einer möglichen Finanzierung einer Anlage sollten Sie im Vorfeld der Anschaffung die Kreditbedingungen verstehen und abwägen. Entscheiden Sie sich erst nach der Prüfung mehrerer Angebote, welche Firma zu Ihnen passt. Treppenlift-Zentrum.de ist spezialisiert auf die Auswertung Ihrer Bedürfnisse und hilft Ihnen bei der Auswahl der Anbieter, damit Sie zukünftig problemlos eine Treppe im Rollstuhl bewältigen können.

 


  • Sparen Sie bis zu 38%
  • Anbieterunabhängig
  • Kostenlos & unverbindlich

 

Gefällt Ihnen unser Internetauftritt, dann bewerten Sie Ihn hier:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wertung 4.21/5 (93 Bewertungen)